Freitag, 13. September 2013

Es kann losgehen

Liebe Freunde, Familie, Verwandte oder auch einfach nur Interessierte,
wie die meisten von Euch wissen geht es für mich in Kürze nach Australien.
Der beste und wohl auch einfachste Weg euch ein wenig daran teilhaben zu lassen ist das Schreiben eines Blogs, auf diesem Ihr nun gelandet seid.
Viele fragen sich mit Sicherheit was ich denn in Down Under überhaupt vorhabe. Ich versuche eine gute Mischung zwischen Arbeiten und Reisen zu finden und habe vor den kompletten Kontinenten mit meinem eigenen Auto einmal zu umrunden. Mit meinem Visum habe ich also 1 Jahr Zeit mein Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Starten werde ich an der Ostküste, genauer gesagt in Brisbane!
Mein grober Reiseplan sieht zurzeit so aus, dass ich bis Ende Dezember in Sydney oder Melbourne ankomme, um dort dann auch Silvester zu feiern. Weitere Pläne mache ich mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht, denn aus Erfahrungen von jeglichen Backpackern macht es keinen Sinn einen klaren Reiseplan aufzustellen, da sich die Pläne möglicherweise täglich ändern. Man lernt zum Beispiel in einem Hostel Leute kennen die einem von ihrem Vorhaben erzählen und wenns einem gefällt schließt man sich den Leuten einfach an. Es kommt also größtenteils immer anders, als man es plant.

Bevor ich allerdings in Brisbane ankomme werde ich noch 3 Zwischenstops einlegen.
Es hätte die Möglichkeit gegeben mit einem kurzen Zwischenstop relativ schnell nach Australien zu kommen. Diese Variante kam für mich allerdings nicht in Frage, da ich der Meinung bin so viel auf dem Weg mitzunehmen wie möglich.
Die Reise beginnt am kommenden Montag um 11:50 Uhr von Düsseldorf aus nach Abu Dhabi. Dort werde ich einen Stopover bis zum 21.9 einlegen. Ich werde mir die Tage allerdings so aufteilen, dass ich 3 Tage in Dubai bin und die anderen 2 Tage in Abu Dhabi. Weiter geht es dann nach Singapur. Dort bleibe ich 4 Tage und mit dem Formel 1 Nachtrennen am 22.9 kommt wohl das absolute Highlight für mich, auf dem Weg Richtung Australien. Nachdem ich danach noch für 3 Tage in Kuala Lumpur bin, geht es für mich endlich nach Brisbane!

Meine Vorbereitungen sind soweit fast alle abgeschlossen und es fehlen nur noch Kleinigkeiten. Mit meiner Abschiedsparty morgen Abend beginnt dann wohl das große "Auf Wiedersehen". Meine Aufregung steigt von Tag zu Tag und so langsam wird mir deutlich, dass ich schon bald für ein Jahr auf der anderen Seite der Welt bin. Australien ist nun mal nicht eben London, wo ich innerhalb von einer Stunde zu Hause bin. Nach 8 Monaten London kommt nun also der große Sprung.

Cheers,
der Tobi


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Maria! :-)
      Hättest deinen Kommentar aber ruhig stehen lassen können ;)

      Löschen